Adieu Heimat - Schweizer wandern aus

Jetzt kostenlos alle Folgen online sehen:

ADIEU HEIMAT: MULTIMILLIONÄRE IN MIAMI, KENS IN KANADA UND EIN SCHLAGER-RAPPER AUF MALLORCA


Luxusvillen und Milliardäre in Miami, ein Horrorhaus in Kanada und ein Rapper mit seinem Vater am Ballermann – die Dokusoap begleitet drei Schweizer Familien auf der Suche nach ihrem neuen Glück. Über vier Folgen porträtiert 3+ die Abenteuer der Schweizer, die der Heimat Adieu sagen und ein neues Leben ineinem fremden Land beginnen. Das Schweizer Millionärs-Paar Stephan und Birgit Bosshard wollen in Miami eine exklusive Beratungsfirma für Superreiche gründen. Andrea Kälin aus Graubünden zieht mit ihren Töchtern Neela und Sinja zu ihrem frisch angetrauten Ehemann Ken nach Kanada und Rapper Danito Lopez aus Basel möchte auf Mallorca als Schlagersänger durchstarten.

Miami, die Stadt der Superreichen und der unbegrenzten Möglichkeiten bietet den Neustart für das Paar, das in der Schweiz schon alles erreicht hat. Die Bosshards sind eine Schweizer Institution. Auf ihrem berühmten “Schloss Schlaraffenland“ empfangen Birgit und Stephan an den grössten Messen hunderte von Gästen und verwöhnen sie mit den „weltbesten gebrannten Mandeln“ und anderen Köstlichkeiten. Der Unternehmer Stephan Bosshard ist der Brezelpionier, er hat unter anderem mit dem von ihm gegründeten „Brezelkönig“ ein Vermögen aufgebaut. Doch nun möchte das Schweizer Millionärs-Paar in Amerika ein neues Business aufbauen. Ihre grosse Idee: „Happy Millionär“, eine exklusive Beratungsfirma für glückliche Millionäre. Zuerst gilt es allerdings in Miami Kunden zu akquirieren. Am besten geht das mit viel Champagner und Diamanten. Auf ihrer Luxusyacht veranstalten sie Seminare und verraten den Schönen und Reichen die Formel zum Glück, nebenbei schliessen sie auch noch millionenschwere Deals ab. Alles Anfängerglück oder können die Bosshards mit Hund GiGi in ihrem neuen Zuhause bald erfolgreich Fuss fassen?

Für die Liebe verlässt Graubündnerin Andrea Kälin die Schweiz und wandert nach Kanada aus, denn hier wohnt Andreas frisch angetrauter Ehemann Ken. Kennengelernt hat ihn die ehemalige Spielerin der Schweizer Dart-Nationalmannschaft an einem Dart-Turnier in Vancouver. Nun wollen Ken und Andrea den Traum von einer richtigen Familie wahr werden lassen und haben dafür alle Zweifel und Ängste beiseitegeschoben. In Kanada wartet nicht nur der neue Stiefvater auf Andreas Töchter Neela und Sinja, sondern auch die Stiefschwester Amy aus Kens erster Ehe. Doch angekommen im neuen Zuhause kommt für die drei Schweizerinnen der grosse Schock: Im Haus herrscht ein Riesenchaos und der Haushalt entspricht ganz und gar nicht ihren Hygiene-Ansprüchen. Wie geht es unter den Umständen mit der Patchwork-Familie weiter, werden Andrea und ihre Töchter nach dem Anblick gleich wieder abreisen?

Der junge Baselbieter Daniel ist Rapper und als Danito Lopez bis jetzt nur regional in der Schweiz bekannt. Sein musikalisches Talent hat er von seinem Vater Daniel Senior geerbt, der ist ebenfalls Musiker und tritt regelmässiger mit seiner Rockband auf. Im Baselland führten die zwei bis jetzt eine Männer-/Künstler-WG. Mit einem neuen Musikstil, einer Kombination aus Rap und Schlager, will Daniel nun den Ballermann erobern und auf Mallorca endlich seinen Durchbruch schaffen. Unterstützung erhält er dabei vor Ort von erfahrenen Ballermann-Stars wie „Tobee“ und „Antonia aus Tirol“. Mit seinem Song «Fuck you Monday» kommt Danito Lopez aber nicht überall auf Anhieb gut an. Auch an seiner Performance vor Publikum muss noch gefeilt werden. Aber er will es auf Mallorca unbedingt schaffen und ist bereit, für seinen Erfolg hart zu arbeiten. Wird sich der Schlager-Rapper gegen die Profis vor Ort behaupten können oder platzt sein Traum als Ballermann-Star bevor er überhaupt begonnen hat?