Roman und Eleanor Dünner


Eleanor und Roman Dünner wollen mit ihren beiden Töchtern Alanya und Naevia für mindestens drei Jahre vom Thurgau auf die Philippinen auswandern. Im Ort Tigbauan wird Alanya die erste Primarschule besuchen und Naevia zum ersten Mal in den Kindergarten gehen. Seit zwei Jahren hegt die Familie den Wunsch, im Geburtsort von Eleanor zu leben, damit ihre Kinder die Sprache noch besser lernen und die philippinische Kultur hautnah erleben können. Das Paar, das sich vor 15 Jahren auf den Philippinen kennenlernte, nimmt die Herausforderung an, aus der Schweizer Komfortzone auszubrechen und sich rein in das Abenteuer Auswandern zu stürzen. Werden sie mit dem Lebensstandard auf den Philippinen zurechtkommen? Leben wird die vierköpfige Familie bei den Eltern von Eleanor – doch die wissen noch nichts von ihrem Glück. Dünners wollen die Familie von Eleanor nämlich überraschen. Wie werden diese wohl reagieren, wenn die Tochter mitsamt Familie auf einmal vor der Türe steht?