Folge 1 mit Stargast Marc, Adrian und Franz

Für einmal ist nicht Herz sondern Schälle und Rose Trumpf
Adrian & Franz vs. Marco & Marc

Bestellen Sie jetzt die neuen "Buure Jass" Spielkarten!

Viel steht für Marco Fritsche auf dem Spiel. Verliert der Moderator, muss er einen Tag auf Adrians Hof als Knecht schuften, misten und krampfen. In der Sendung sind neben dem Appenzeller TV-Mann und Sprücheklopfer Adrian Kampfkuh-Bauer Marc aus der ersten Staffel und Publikumsliebling Franz aus der Staffel von letztem Herbst zu sehen. Der 30-jährige Walliser war in der ersten Staffel als Macho bekannt, fand dann aber später dank seinem TV-Auftritt bei BAUER, LEDIG, SUCHT... doch noch sein Liebesglück.

Franz hingegen war beim TV-Publikum äusserst beliebt und stellte seine Jass-Fähigkeiten schon in der Sendung mehrfach unter Beweis. Das Herz von Susi konnte er trotz Harmonie am grünen Teppich nicht gewinnen. Wer mit Marco und wer mit Adrian um ein süsses Schweinchen jasst, wird zu Beginn der Sendung ausgelost. Gespielt wird in sechs Runden.

Dazwischen erzählen die Bauern aus Ihrem Alltag und in Einspielern ist zu sehen wie es ihnen seit der letzten Sendung auf dem Hof ergangen ist. We am Schluss mehr "Stöck wysst" oder einen "Match" schafft, sehen sie hier.