Nella Martinetti

Nella Martinetti


Als eine Frohnatur mit viel Temperament und Ausstrahlung hat sich Nella Martinetti während vielen Jahren einen klingenden Namen in der Schweizer Unterhaltungsszene geschaffen. Die in Jona wohnhafte Sängerin, Komponistin, Texterin und Entertainerin durfte schon manchen Erfolg für sich verbuchen. Einer dieser Grosserfolge war mit Sicherheit der Grand-Prix Sieg 1988 in Dublin mit dem von Weltstar Célin Dion interpretierten Lied «Ne partez pas sans moi», welches sie zusammen mit dem Komponisten Atilla Sereftug geschrieben hat. Eines ist sicher: Man darf gespannt sein, was Bella Nella in Zukunft noch alles für uns bereit hat.