Stefan Büsser

Stefan Büsser


2001 starte Stefan Büsser mit einer KV-Lehre bei Ringier in die Medienbranche. Im Sekretariat der Glückspost verfasste er seine ersten Texte und wechselte danach zu einem Praktikum bei der Schweizer Illustrierten. Von dort aus ging’s weiter in die Unterhaltungsabteilung vom Blick. Als „Blick-Büsser“ interviewte er sämtliche nationalen und internationalen Stars und Sternchen. Im Juli 2008 wurde Stefan Büsser zum neuen Produzenten von „Energy Mein Morgen“, der bekannten Morgenshow von Energy Zürich, ernannt. Nebenbei unterhält er sein Publikum als Stand-Up-Comedian. Im letzten Sommer war Stefan Büsser auch als Moderator für 3+ an der Streetparade unterwegs.