Staffel 9 - Folge 3


Heute startet der erste Tag auf den Höfen. Beim Bündner Fidel und seiner Hofdame Ursula kommt es zu ersten zaghaften Zärtlichkeiten. Diese locken den schüchternen Witwer ganz schön aus der Reserve. Mehr Zärtlichkeit wünscht sich Carmen, die Hofdame des gläubigen Bauern Philipp im Kanton St. Gallen. Er zeigt sich ihr gegenüber noch zurückhaltend und dann ist da auch noch die hübsche Haushaltshilfe Pauline. Bei der schüchternen Nelly im Kanton Bern wird Hofherr Ruedi bei der Hofarbeit ganz schön eingespannt. Doch er findet einen Weg, seiner Nelly näher zu kommen. Währenddessen legt Judoka Sandra ihren Hofherren und Karate Fan Philipp auf die Matte. Bei den Geschwistern geht es abends hoch her in der gemeinsam geführten Beiz. Die beiden Hofbesucher müssen sich das erste Mal richtig beweisen. Kamelbäuerin Katherine empfängt ihre beiden Hofherren im Kanton Thurgau und lässt sie gleich zum Wettbewerb antreten. Es gilt ein Kamel zu scheren. Diese Aufgabe ist leichter gesagt als getan. Bernhard oder Fer, wer schert sich in Katherines Herz? Auf Thomüs leicht chaotischem Hof im Kanton Bern hat es Hofdame Ramona nicht leicht. Erst landet sie in einer ziemlich schmutzigen Küche, dann muss sie noch in den Wald um einen Baum zu sägen. Am Ende des ereignisreichen Tages wird sie aber mit einer ganz besonders heissen Überraschung ihres Bauern konfrontiert. Und auch beim attraktiven Bauern Ueli im Kanton Appenzell Ausserhoden geht es heiss zu und her. Das Fotoshooting für den Bauernkalender steht an.

Neuste Videos

Bumann der Restauranttester 2019 - Trailer Trudis
Adieu Heimat - Trailer Episode 3