Ziemlich böse Freunde

Bei der aktuellen Leiche scheint es sich um eine weitere Tat des Phantommörders zu handeln. Da Brennan emotional zu sehr involviert ist, wird Clark gebeten, die Untersuchung zu leiten. Doch Brennan schafft es, Cam davon zu überzeugen, dass ihr Fachwissen zu wertvoll ist, um sie aus dem Fall rauszuhalten. Bei der Toten handelt es sich um Stephanie McNamara, die Schwester des vor einiger Zeit durch Selbstmord ums Leben gekommenen Trent McNamara. Die McNamaras sind eine wohlhabende Familie. Hodgins war früher gut mit ihnen befreundet. Der seit längerem verstorbene Gil McNamara scheint sowohl eine Gerichtsmedizinerin als auch einen FBI-Mitarbeiter bestochen zu haben, damit illegale Handlungen der McNamaras strafrechtlich nicht verfolgt werden. Doch offensichtlich gibt es da jemanden, der sich an den McNamaras rächen will. Zu dem engeren Kreis der Verdächtigen zählt nicht nur die langjährige Gärtnerin der McNamaras, die, wie sich rausstellt, eine Halbschwester von Stephanie McNamara ist, sondern auch ein ehemaliger Lehrer von Stephanie, der wegen Vergewaltigung und Mord jahrelang vermutlich zu Unrecht im Gefängnis sass.

Neuste Videos

Der Bachelor - Staffel 7, Episode 5
Bauer, ledig, sucht... - Folge 19, Staffel 14