Der Mann, der zu viel wusste

Der Reporter Julius Brennan wird erwürgt in seinem Wagen aufgefunden. Das Team von Five-0 geht davon auf, dass sein Tod möglicherweise mit einer Recherche zu tun hat. Doch leider weiss auch Brennans Bekannter Sam Hamilton, ein ehemaliger US-Botschaftsangestellter im Kongo, wo Brennan lange Zeit war, nicht weshalb er auf Oahu war. Der Fall wird immer mysteriöse als man sowohl auf Brennans Leiche als auch in seinem Motelzimmer rätselhafte Wortspiralen findet. Brennan litt an Hypergraphie, einer zwanghaften "Schreibwut". Mit Hilfe von Jerry kann das Five-0 Team einen Patrice Thomas ausfindig machen, doch der wurde ebenfalls ermordet, auch wenn sein Tod nach einer Überdosis aussehen solle. Patrice war im Kongo als Kindersoldat des inzwischen verstorbenen Roko Makoni durch die Hölle gegangen und hatte just diesen Makoni, genannt der "Chief", lebend auf Oahu entdeckt. Schnell kann der Kriegsverbrecher und sein Helfer Sam Hamilton ausfindig gemacht werden. Doch Hamilton bringt sich um und Makoni kann entkommen und Geiseln nehmen. Doch Five-0 wäre nicht Five-0, wenn sie vor dieser Situation zurückschrecken würden.

Sendedaten: 
Sonntag, 26. März 2017 - 20:15
Sonntag, 26. März 2017 - 22:40

Neuste Videos

Ed Stafford: Survival-Trip ins Ungewisse - Der Riesenkrater
Ed Stafford: Survival-Trip ins Ungewisse - In den Sümpfen Neuguineas