Gleiches Recht für alle

Ein doppelter Schlag ereilt Five-0. Danny wird vor den Augen seiner Tochter wegen Mordes an Marco Reyes verhaftet und soll nach Kolumbien abgeschoben werden und Chin wird von Rex Coughlin von der internen Ermittlung wegen Bestechlichkeit festgenommen. Mit einem Schlag scheint das Team auseinanderzubrechen. Doch was führen der CIA-Agent Alexander, der Danny drängt keine Rechtsmittel gegen seine Anklage einzulegen, und der alte Intimfeind Coughlin, der einen Pakt mit Chins Schwager Gabriel geschlossen hat, im Schilde? Hat es etwas damit zu tun, dass Reyes insgeheim mit der CIA zusammengearbeitet hat? Als Danny schon im Flugzeug nach Bogotá sitzt, kommt heraus, dass der Fall etwas mit Kokain im Wert von 1,5 Milliarden Dollar zu tun hat, das die CIA seit Reyes Ermordung verzweifelt sucht. Da lässt sich Steve auf einen Bluff ein und behauptet vor Alexander, dass er wüsste, wo die Drogen lagern. Dank Joe hat die restliche Five-0-Truppe wenigstens einen Verdacht, wo sie suchen könnten. Ein Trip nach Kolumbien und eine Schiesserei in einer alten Raffinerie bringen Gewissheit. Alexander selbst stand auf der Gehaltsliste von Marco Reyes. Mit diesem Wissen kann Steve Danny wieder nach Hause holen. Und auch Chin kommt unverhofft auf freien Fuss, da Gabriel in der Zwischenzeit Rex Coughlin ermordet hat und entkommen konnte.

Neuste Videos

Der Bachelor - Trailer Folge 2
Der Bachelor - Staffel 8, Episode 1