Wir waren Helden

Im November 1965 muss Lieutenant Colonel Moore (Mel Gibson) 450 Männer in eine der ersten großen Schlachten des Vietnamkriegs führen. Beinahe die Hälfte der Soldaten wird das Ia-Drang-Tal nicht mehr lebend verlassen. Der erfahrene Militärstratege, Katholik und Familienvater Moore muss mit ansehen, wie der Feind und das Dschungeldickicht jegliche technische Überlegenheit der Amerikaner zunichte machen. So kommt es für beide Seiten zu einem blutigen Gefecht, in dem Sieg oder Niederlage zur reinen Makulatur werden. Nur das Überleben zählt... Anders als viele seiner Genre-Vorgänger wirft Randall Wallaces mitreissender Kriegsfilm auch einen Blick auf die Tragödien, die sich unter den vietnamesischen Soldaten abspielen.

Neuste Videos

Bumann der Restauranttester - Trailer Rasendi Chichi
Bumann der Restauranttester - Rusticana (ZH)