Supermodel

3+ und die Modelagentur Option suchen das Supermodel

 

Das junge Schweizer Fernsehen 3+ sucht zusammen mit Option Model Agency das SUPERMODEL 2008. Die 15 Finalistinnen werden auf Aussehen, Disziplin, Willensstärke, Körpergefühl, Selbstbewusstsein, Flexibilität und Wandlungsfähigkeit geprüft. Rund um die Welt werden sie von Beauty-Profis und Model-Experten in Fotoshootings und Modeschauen trainiert und getestet.

Als Supermodel-Vorbild steht den Kandidatinnen das internationale Supermodel Franziska Knuppe mit Rat und Tat zur Seite, Neben Franziska Knuppe sitzen in der strengen Fachjury der erfolgreiche Schweizer Produzent und Casting Director Yannick Aellen und DER Promi-Hairstylist der Schweiz Mike Karg. Für das harte Laufstegtraining sorgt der altbekannte und sensible Choreograph Bruce Darnell. Die Beste unter den Supermodel Anwärterinnen gewinnt unter anderem einen Vertrag mit der renommierten Modelagentur Option und ein „SI Style“-Titelbild, das sonst nur internationalen Stars vorbehalten ist.

 

style Alba style Schmid style supermodel style bunchen style knightley